Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Daten in Gewinn umwandeln - Salzburg Big Data MeetUp

Öffentliche Konferenz von Data Market Austria (DMA) – Österreichs erstes digitales Ökosystem für Daten, Business und Innovation. In Kooperation mit Research Studios Austria Forschungsgesellschaft, ITG - Innovationsservice für Salzburg, UBIT Wirtschaftskammer Salzburg, IV Salzburg und der Universität Salzburg.

Daten sind der Rohstoff der Zukunft und spielen weltweit in jedem Wirtschaftssektor eine zunehmend entscheidende
Rolle. Die Verarbeitung und Nutzung von Daten sind folgenschwer für die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen und neue Arbeitsplätze für Regionen. Ein funktionierender Datenmarkt und ein leistungsfähiges Daten-Services-Ökosystem sind entscheidende Faktoren für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit.

Data Market Austria (DMA) ist das Leitprojekt der Bundesregierung (bmvit / FFG) zur Entwicklung von technischen Voraussetzungen, Regulativen und Businessmodelle für ein umfassendes Daten-Services Ökosystem auf einer sicheren Technologiebasis und auf Systemlösungen mit langfristiger Wachstumsperspektive.  Das Projektkonsortium unter der Leitung der Research Studios Austria FG  gewann die FFG Ausschreibung „IKT der Zukunft“  gemeinsam mit 16 Partnern bestehend aus außeruniversitären Forschungseinheiten, führenden Industrie-Playern, innovativen KMUs und Start-Ups arbeiten bis 2019 zusammen.

Die Konferenz präsentiert den Innovationssprung, der durch das Zusammenwirken im Data Market Austria von Datenanbietern, Dateninfrastrukturanbietern, Start-Ups, Datenverwertern und Daten-Brokern ermöglicht wird. Dabei werden die geplanten Pilotanwendungen in den Bereichen Mobilität und Erdbeobachtung ebenso vorgestellt, wie die Wertschöpfungsperspektiven des Data Market Austria für Ihre Datenprodukte oder Ihre Datenservices.

Um Anmeldung wird gebeten: http://bit.ly/2n5YoYk

Das gesamte Programm finden Sie hier

Bild: istock - Artem Egorov

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0