BEI DER RSA FG ARBEITEN

Gute Bezahlung, eine klare Karrierepipeline. Flexibles, ergebnisorientiertes Arbeiten. Eine sinnstiftende Tätigkeit beim Bau neuer Prototypen, beim Programmieren neuer Software oder beim wissenschaftlichen Publizieren. Ein Team aus 50 spannenden Köpfen. Forschung am Puls der Zeit und ihr voraus. Bei uns wird Ihnen eines sicher nie: Langweilig!

DERZEIT SUCHEN WIR

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

MitarbeiterIn für Projektmanagement/Projektcontrolling mit Schwerpunkt Finanzen, Zahlen, Organisation (m/w)

Sie fungieren als Schnittstelle zwischen dem Prokuristen, unseren Research Studios und unseren Partnern sowie Kunden am Standort in Salzburg.

Was erwartet Sie?

  • Kreatives Arbeiten mit 50 engagierten Köpfen
  • Planung und Rekalkulationen unterschiedlichster Forschungsprojekte
  • Erstellung des Monatscontrollings
  • Prüfung von Ausschreibungsunterlagen und Angeboten
  • Inhaltliche und administrative Bearbeitung von Verträgen
  • Unterstützung bei der Antragstellung an diverse Fördergeber
  • Erstellung von Berichten & Analysen
  • Verantwortung für Zeiterfassung, ERP (BMD) und Projektmanagementsystem
  • Aktive Teilnahme an der Weiterentwicklung des Unternehmens (ISO 9001:2015)

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium, HAK-Abschluss oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Analytische, strukturierte und genau Arbeitsweise
  • Affinität für Zahlen und Arbeiten mit Excel
  • Hohes Maß an Selbstorganisation
  • Erfahrung im Forschungsmanagement von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Finance & Controlling erwünscht
  • Offenheit für Neues
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Was bieten wir Ihnen?

  • 17 Jahre Erfolge im Forschungssektor
  • Dynamische Arbeitsatmosphäre im Herzen Leopoldskrons
  • Vielfältiges Aufgabengebiet
  • Junges, dynamisches Team
  • Zahlreiche Mitarbeiterbenefits
  • Einblick in innovative Forschungsprojekte
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung (bevorzugt per E-Mail) bitten wir Sie an die Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH, Leopoldskronstraße 30, A-5020 Salzburg oder jobs@researchstudio.at zu richten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch zur Verfügung: +43 662 83 46 02 100

Für diese Position in Vollzeit ist eine Bezahlung von ungefähr € 2.500,– vorgesehen, die Gehaltseinstufung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Zeugnisse!

Research Studios Austria Forschungsgesllschaft mbH
Mag. Michael Tockner Msc
Prokurist, Leiter Projekt Management Office, Finanz und Controlling

Ausschreibungsdatum: 01.10.2019

JETZT BEWERBEN

Die Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH – RSA FG – arbeitet im Bereich digitaler Intelligenz als Innovationspipeline von Universitäten zum Markt. Wir suchen MitarbeiterInnen, die mit uns gemeinsam erfolgreich Forschungsleistungen im Markt umsetzen.
Das Research Studio iSPACE befasst sich im Rahmen des Projekts „Spatial Energy Planning for Heat Transition“ mit der Simulation von regionalen Wärmesystemen sowie der Applikationsentwicklung für Entscheidungsträger als Grundlage für eine nachhaltige Wärmestrategie.

Wir suchen ab sofort eine(n) kreative(n) und engagierte(n) Forschungsmitarbeiter(in) in Vollzeit für die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Smart Energy Balances des Research Studios iSPACE. Der Wandel zu mehr Nachhaltigkeit in Energiesystemen bringt räumlich motivierte Fragestellungen mit sich. Smart Energy Balances stellt integrative Planungs- und Entscheidungsgrundlagen bereit, um z.B. Bedarfsdichten, nutzbare Potenziale und bestehende (netzgebundene) Infrastruktur für eine nachhaltige Versorgung mit Energie zu modellieren. Ziel sind optimierende Szenario-Setups.

Ihr Profil

  • Fachspezifischer Master und/oder PhD, vorzugsweise technisches naturwissenschaftliches Studium mit Energiebezug (z.B. Energietechnik, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Data Science)
  • Kenntnisse in räumlicher Modellierung und räumlicher Datensimulation/Data Analytics
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung mit GIS-Software, SQL, Python, JScript
  • Vernetztes, fachübergreifendes Denken sowie Aufgabenmobilität
  • Kreative Umsetzungsstärke und Erfolgsdrang
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Von Vorteil

  • Forschungserfahrung/(Projekt)erfahrung im Bereich integrative räumliche Energiesystemanalyse (u.a. räumliche Datenmodellierung/Optimierung/Szenarienentwicklung)
  • Eigene Publikationen und/oder Ko-Autorentum

Ihr Tätigkeitsfeld

Zu Beginn ist die Tätigkeit auf Modell- und Applikationsentwicklung im Projekt „Spatial Energy Planning for Heat Transition“ fokussiert. In einem interdisziplinären Team aus Experten von technischen Universitäten und Forschungseinrichtungen erarbeiten Sie mit Gebietskörperschaften die planerischen Grundlagen (gestützt auf Daten, Modelle & Applikationen) für eine nachhaltige Wärmestrategie.

Sie arbeiten in einem Team junger, engagierter Mitarbeiter an der Schnittstelle zwischen angewandter Forschung und Wissenstransfer und haben die Möglichkeit, Kontakte in Wissenschaft und Forschung im nationalen wie internationalen Projektumfeld zu knüpfen.

Die Entlohnung erfolgt mit Bereitschaft zu Überzahlung gemäß Qualifikation und Leistungsbereitschaft ab EUR 3.150 brutto/Monat und 14 Monatsgehältern. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an jobs@researchstudio.at

Research Studios Austria Forschungsgesellschaft mbH
Dr. Markus Biberacher
Key Researcher

Ausschreibungsdatum: 07.10.2019

JETZT BEWERBEN

PRAKTIKA

Sie können bei der RSA FG ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum absolvieren.

  • Dauer 4-12 Wochen
  • Volle Mitarbeit an einer abschließbaren Aufgabe
  • Bezahlung zwischen 600 und 1.000 Euro,– monatlich

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@researchstudio.at

FÜR PRAKTIKUM BEWERBEN

STIPENDIEN

Wir bieten Ihnen Stipendien für Ihre exzellente Forschung und Ihren Einstieg in die angewandte Forschung an.

  • Laufzeit sechs Monate
  • Thema muss zu den Forschungsschwerpunkten und Kompetenzen der RSA FG passen
  • Finanzierung als nicht-steuerpflichtige Forschungsbeihilfe mit 500,– bis 600,– Euro monatlich

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@researchstudio.at

FÜR STIPENDIUM BEWERBEN

INITIATIVBEWERBUNG

Unsere ausgeschriebene(n) Position(en) passen nicht genau? Lassen Sie uns trotzdem Ihre Bewerbung zukommen!

Wir suchen laufend Software Developer, Programmierer/innen oder Data Scientists. Bewerbungen bitte an jobs@researchstudio.at

INITIATIVBEWERBUNG SCHICKEN