Haushaltsrechner: Österreich Premiere: Überblick über Wohn- und Mobilitätskosten

Bestimmen Sie selbst über Ihre Wohn- und Mobilitätskosten! – MORECO Haushaltsrechner

Im Rahmen einer prominent besetzten Pressekonferenz präsentierten DI Peter Haider (GF SIR), DI Daniela Bischof (Projektleiterin SIR), Dr. Thomas Prinz (Projektleiter iSPACE) und Landeshauptmann Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler gemeinsam das Alpine Space Projekt MORECO und den MORECO Haushaltsrechner.

Erstmals kann damit jede/r für den eigenen Bedarf berechnen, wie hoch die echten Wohn- und Mobilitätskosten sind. Geben Sie einmalig Ihre persönlichen Parameter wie Wohnort, regelmäßige Wege zu Arbeitsplatz, Schule, Einkauf etc. und Verkehrsmittelwahl ein und vergleichen Sie Standorte nach reinen Wohnkosten, Mobilitätsangeboten, Infrastruktur und anderen für Sie wichtigen Kriterien.

Erstmals wird es damit möglich, ins Auge gefasste Wohnstandorte auf einfache Weise zu vergleichen und einen Standort schon vor der Angebotseinholung zu prüfen.

Der Haushaltsrechner und der im selben Projekt ebenfalls durch das Research Studio iSPACE entwickelte und technisch umgesetzte MORECO Siedlungsrechner ermöglichen aber auch Körperschaften wie Regionen, Ländern oder Gemeinden, ihre Raumplanung zu optimieren und unter Berücksichtigung vorhandener Infrastruktur wie etwa ÖV oder Nahversorgung nachhaltige optimale Standorte für Siedlungen festzulegen.

„Der Kostenrechner soll unterschätzte Mobilitätskosten sichtbar machen. – Ein bestechendes Instrument“ so LH Stv.in Astrid Rössler nach der Präsentation der beiden Tools.

Aktuelle Medienberichte über MORECO:

DOWNLOAD
DOWNLOAD